Unternehmen

E-Ziga­ret­te – die tabak­freie Alter­na­ti­ve

Heutzutage stehen für Konsumenten beim Thema Rauchen immer öfter gesundheitsbewusste Entscheidungen im Vordergrund. Das Konsumentenverhalten hat sich verändert. Menschen rauchen heute weniger und bewusster.
Dabei deutet kein Signal im Markt auf das Ende der klassischen Zigarette. Aber alle Zeichen bestätigen den Wunsch der Konsumenten nach Optionen und Alternativen zur klassischen Zigarette.
Die Nachfrage im Markt zeigt: In diesem Zusammenhang ist dies zumeist der Wunsch nach tabakfreien Produkten. Der Markt für E-Zigaretten ist heute doppelt so groß wie der für neuartige tabakhaltige Produkte.

Wichtige Fakten zur E-Zigarette

  • E-Zigaretten sind 100% tabakfrei. Immer.
  • E-Zigaretten sind 95% weniger schädlich (unabhängige, externe Studienlage, zum Beispiel der britischen Regierungsagentur Public Health 2015 und 2018)
  • Ca. 1,5 bis 2 Millionen E-Zigaretten-Nutzer in Deutschland
  • Der Markt für neuartige Produkterzeugnisse machte 2017 ca. 3% des Gesamtmarkts aus. 2% davon entfielen auf die E-Zigarette.
  • Auch bei der E-Zigarette gilt: 18+! Kinder und Jugendliche sollten nie rauchen oder dampfen!

Innerhalb der Unternehmensgruppe Imperial Brands ist Reemtsma bereits seit 2009 mit der Marke blu in den weltweit größten E-Zigaretten-Märkten aktiv und verfügt damit über Erfahrung, die fast genauso alt sind wie diese Kategorie selbst.