Daten­schutz­er­klä­rung

1. Einleitung

Der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH („Reemtsma“) ist der Schutz der Privatsphäre und der Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten („Daten“) von Besuchern unserer Webseite www.reemtsma.com („Webseite“) ein wichtiges Anliegen. Die folgenden Bestimmungen beschreiben unseren Umgang mit Daten der Besucher, die wir im Zusammenhang mit dem Angebot unserer Webseite verarbeiten.
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH
Max-Born-Straße 4
22761 Hamburg
Tel.: +49 40 82 20 - 0
Fax: +49 40 82 20 – 16 45
E-Mail: service@reemtsma.de

2. Personenbezogene Daten/ Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer be-stimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie bspw. Name, (postalische oder E-Mail-) Adresse, Telefon- oder Faxnummer sowie die IP-Adresse.

3. Zwecke der Verarbeitung, Rechtsgrundlagen und berechtigte Interessen

Reemtsma verarbeitet Ihre Daten im Zusammenhang mit der Webseite, um

• Ihnen die Webseite selbst zur Verfügung stellen zu können,
• Nutzungsstatistiken zu erstellen und die Webseite zu verbessern,
• Ihnen die neuesten Tweets aus dem Reemtsma-Twitter Account anzuzeigen,
• Ihnen eine Wegbeschreibung bereitstellen zu können,
• Sie auf Wunsch in unseren Presseverteiler aufzunehmen und Ihnen Pressemitteilungen zu-kommen zu lassen,
• Ihnen auf Wunsch Neuigkeiten per WhatsApp zukommen zu lassen und
• Ihre Bewerbung entgegen zu nehmen.
Wenn Sie auf unserer Webseite surfen, verarbeiten wir Ihre Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, Ihnen die Webseite zur Verfügung zu stellen, zu deren Besuch Sie sich entschieden haben. Dazu sind einige Datenverarbeitungsvorgänge zwingend erforderlich, z.B. die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse, um Ihrem Browser den Abruf der Webseite zu ermöglichen. Andere Funktionen, wie die statische Auswertung des Nutzungsverhaltes der Webseitenbesucher, das Anzeigen unseres Twitter-Feeds und das Angebot einer Wegbeschreibung, helfen uns dabei unseren Webauftritt zu verbessern.
Soweit wir Ihnen Pressemeldungen per E-Mail oder Neuigkeiten per WhatsApp zukommen lassen, basiert die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Soweit Sie sich bei uns über das Online-Bewerbertool bei uns bewerben, verarbeiten wir Ihre Daten zur Begründung eines Anstellungsverhältnisses gemäß § 26 Abs. 1 BDSG-neu.

4. Verarbeitung von Daten beim Besuch unserer Webseite

Wenn Sie auf unserer Webseite surfen, verarbeiten wir grundsätzlich keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Manche Funktionen unserer Webseite machen es allerdings erforderlich, personenbezogene Daten zu verarbeiten, weil sie sonst nicht funktionieren würden oder weil wir unsere Dienste sonst nicht erbringen können. Darüber informieren wir Sie gerne.

a) Datenverarbeitung aus technischen Gründen
Zum Zweck der technischen Bereitstellung der Website, ist es erforderlich, dass wir bestimmte, automatisch übermittelte Informationen von Ihnen verarbeiten, damit Ihr Browser unsere Website anzeigen und Sie die Website nutzen können. Diese Informationen werden bei jedem Aufruf unserer Internetseite automatisch erfasst und in unseren Serverlogfiles gespeichert. Diese Informationen beziehen sich auf das Computersystems des aufrufenden Rechners. Folgende Informationen werden dabei erhoben:
• IP-Adresse;
• vorher aufgerufene Website (Referrer);
• Browsertyp/ -version (Bsp.: Firefox 59.0.2 (64 Bit));
• Browsersprache (Bsp.: Deutsch);
• Verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows 10);
• Innere Auflösung des Browserfensters;
• Bildschirmauflösung;
• Javascriptaktivierung;
• Java An / Aus;
• Cookies An / Aus;
• Farbtiefe;
• Uhrzeit des Zugriffs.

b) Speicherung von Daten
Reemtsma speichert die Daten der Besucher nur solange wie sie für die Erfüllung der Zwecke, zu denen die Daten erhoben wurden, bzw. im Falle einer ausnahmsweise zulässigen Zweckänderung zur Erfüllung der neuen Zwecke, erforderlich sind. Nicht mehr benötigte Daten werden unverzüglich gelöscht, soweit dem nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. In diesem Fall werden die Daten für andere als Aufbewahrungszwecke gesperrt und nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

c) Weitergabe an Dritte
Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter und tauschen Ihre Daten auch nicht inner-halb der Imperial Tobacco Group aus. Wir werden die Daten nur an Dritte weitergeben, wenn wir hierzu gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung verpflichtet werden oder wenn die Daten benöti-gen, um einen Angriff auf unsere Webseite straf- oder zivilrechtlich zu verfolgen.

5. Umgang mit Ihren Daten im Einzelnen

Beim Besuch und im Zusammenhang mit unserer Webseite verarbeiten wir Ihre Daten außerdem wie folgt:

a) Cookies
Die Webseite nutzt sogenannte „Cookies“; dies sind Textdateien, die auf dem System des Nutzers abgespeichert werden und die dazu dienen, uns eine Analyse der Benutzung und die Optimierung der Webseite zu ermöglichen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir nutzen Cookies in folgendem Umfang:
• Es befinden sich auf unserer Webseite transiente Cookies im temporären Einsatz. Hierzu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit wel-cher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Browser wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.
• Außerdem verwenden wir persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz). Diese speichern bestimmte Voreinstellungen, um Ihnen auch bei Ihrem nächsten Besuch der Webseite zur Ver-fügung zu stehen. Wir können uns damit zum Beispiel Ihre Spracheinstellung für 24 Stunden merken. Solche Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellun-gen Ihres Browsers jederzeit löschen.
Sie können das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Computer durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern bzw. nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: www.aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem System abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Die Nutzung der Webseite ist dann immer noch möglich, ggf. kann es jedoch im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen bei deren Nutzung kommen.

b) Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphi-theatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“. Die bei Analyse der Benutzung dieser Webseite durch Sie gesammelten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiviert. Dies bedeutet, Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies wie oben beschrieben deaktivieren. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google ver-hindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

c) Twitter für Webseiten
Auf unserer Webseite zeigen wir an manchen Stellen einen Teil unseres Twitter-Feeds an. Bei dieser Funktion handelt es sich um einen Dienst, der von der Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland („Twitter“) bereitgestellt wird. Beim Anzeigen unseres Twitter-Feeds werden Daten an Twitter übertragen. Diese Daten werden nicht mit den personenbezogenen Daten in Ihrem Nutzerkonto bei Twitter zusammengeführt, falls Sie eines besitzen. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Informationen zu Twitter für Webseiten (support.twitter.com/articles/20175317#) oder in der Datenschutzrichtlinie von Twitter (twitter.com/privacy?lang=de).

d) YouTube
Auf unserer Webseite zeigen wir an manchen Stellen YouTube-Videos an. YouTube wird betrieben von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, einer Tochtergesellschaft von Google.
Wenn Sie eine Einzelseite dieser Website aufrufen, auf der ein YouTube-Video integriert wurde, wird Ihr Internetbrowser Informationen von YouTube herunterladen, um das Video und die Video-Kontrollen anzeigen zu können. Dabei werden Daten (z.B. Ihre IP-Adresse und die besuchte Unterseite) an YouTube übertragen. Wenn Sie ein YouTube-Konto besitzen, kann YouTube erkennen, welche konkrete Unterseite mit YouTube-Video Sie besucht haben und diese Informationen ggfs. mit Ihrem Benutzerprofil verbinden, um Ihnen z.B. ähnliche Videos vorzuschlagen. Ein Abspielen des Videos ist für diese Datenübertragung nicht erforderlich.
Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

e) Vimeo
Auf unserer Webseite zeigen wir an manchen Stellen Videos, die auf Vimeo.com gehostete werden. Vimeo.com wird betrieben von Vimeo, LLC, One North Lexington, 9th Floor, White Plains, NY 10601, USA.
Wenn Sie eine Einzelseite dieser Website aufrufen, auf der ein Vimeo-Video integriert wurde, wird Ihr Internetbrowser Informationen von Vimeo herunterladen, um das Video und die Video-Kontrollen anzeigen zu können. Dabei werden Daten (z.B. Ihre IP-Adresse und die besuchte Unter-seite) an Vimeo übertragen. Wenn Sie ein Vimeo-Konto besitzen, kann Vimeo erkennen, welche konkrete Unterseite mit Vimeo-Video Sie besucht haben und diese Informationen ggfs. mit Ihrem Benutzerprofil verbinden, um Ihnen z.B. ähnliche Videos vorzuschlagen. Ein Abspielen des Videos ist für diese Datenübertragung nicht erforderlich.
Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen von Vimeo unter https://vimeo.com/privacy.

f) Verwendung von Google Fonts
Auf dieser Webseite setzen wir externe Schriftarten von Google Fonts ein. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Beim Aufruf unserer Webseite lädt Ihr Browser die Schriftarten von einem externen Server von Google in den USA. Dabei werden Informationen zu der von Ihnen besuchte Webseite und Ihre IP-Adresse an den Server von Google übertragen. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen von Google (www.google.com/policies/privacy/).

g) Verwendung von Google Maps
Auf unserer Kontaktseite auf (www.reemtsma.com/kontakt) setzen wir Google Maps ein, um Ihnen eine Wegbeschreibung zu unserem Standort in Hamburg zur Verfügung zu stellen. Beim Aufruf der Kontaktseite werden Informationen zu der von Ihnen besuchte Webseite und Ihre IP-Adresse an den Server von Google in den USA übertragen. Wenn Sie das Google Maps-Plugin verwenden, um ei-ne Wegbeschreibung zu uns erstellen zu lassen, wird auch die von Ihnen eingegebene Startadresse (z.B. ihre geschäftliche oder private Adresse) an Google übertragen. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen von Google (www.google.com/policies/privacy/).

h) Presseverteiler
Unter www.reemtsma.com/presse/ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in unseren Presseverteiler einzutragen. Wenn Sie uns hierzu kontaktieren, werden wir ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen unsere Pressemeldungen zuzuleiten.
Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse für die Zusendung von Pressemeldungen per E-Mail jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte schreiben Sie hierzu einfach eine E-Mail an pressestelle@reemtsma.com. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse dann aus unserem Verteiler löschen.

i) WhatsApp Newsfeed
Sofern Sie sich für den WhatsApp-Newsfeed anmelden, verwenden wir die in diesem Rahmen angegebene Mobilfunknummer, um Ihnen auf diesem Wege aktuelle Beiträge zuzuleiten, die Angebote unseres Unternehmens betreffen können. Welche Form der Datenverarbeitung bei diesem Vorgang im Übrigen erfolgt, liegt außerhalb unseres Einflussbereichs. Details hierzu finden Sie unter https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy.
Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Telefonnummer für die Zusendung von Neuigkeiten per WhatsApp jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Senden Sie hierzu einfach „Stop“ per WhatsApp an 0 152 / 25 84 13 29. Wir werden Ihre Telefonnummer dann aus unserem Verteiler löschen.

j) Online-Bewerbung
Wenn Sie sich über unsere Karriereseite bei uns bewerben möchten, verarbeiten wir die Daten, die Sie uns im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zur Verfügung stellen, um Ihre Bewerbung zu bearbeiten.
Wir verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über unser Online-Bewerber-Tool, an uns übermittelt. Schließen wir einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Anderenfalls werden wir die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch löschen, sofern einer Löschung keine sons-tigen berechtigten Interessen entgegenstehen. Sonstige berechtigte Interessenkönnen beispielsweise vorliegen, wenn uns eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) trifft.

Weitere Angaben zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserem Online-Bewerber-Tool vor der Übermittlung Ihrer Bewerberunterlagen.

6. Ihre Rechte

Ihnen stehen uns gegenüber folgende Rechte zu:
• Auskunftsrecht: Sie sind jederzeit berechtigt, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen unentgeltlich Auskunft über Ihre durch uns verarbeiteten Daten, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Bestimmung der Speicherdauer und die Empfän-ger der Daten zu verlangen. Außerdem haben Sie einen Anspruch darauf, eine Kopie Ihrer Daten zu erhalten.
• Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung: Sollten Ihre durch uns verarbeiteten Daten unrichtig, unvollständig oder deren Verarbeitung unzulässig sein, können Sie von uns verlangen, Ihre Daten zu berichtigen, zu ergänzen, die Verarbeitung ein-zuschränken bzw. die Daten im gesetzlich zulässigen Umfang zu löschen.
• Recht auf Datenübertragbarkeit: Wenn Sie uns Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung bzw. im Rahmen eines mit uns bestehenden vertraglichen Verhältnisses bereitgestellt haben, stellen wir Ihnen diese Daten in einem gängigen Format auf Ihre Aufforderung hin zur Verfügung oder – soweit dies technisch möglich ist – übermitteln diese an einen von Ihnen bestimmten Dritten.
• Widerspruchsrechte: Sofern wir Ihre Daten auf Grundlage eines berechtigten Interesses verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation heraus ergeben, widersprechen.
• Widerruf der Einwilligung: Sie haben jederzeit das Recht, Ihre uns gegenüber erteilten Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall werden wir evtl. Empfänger von Daten entsprechend informieren und die Verarbeitung der Daten für die von der Einwilligung umfassten Zwecke künftig unterlassen. Zu Dokumentationszwecken speichern wir eine Information über Ihren Widerruf.
Bitte richten Sie entsprechende Anfragen an unsere externe Datenschutzbeauftragte wie folgt:

Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH
Datenschutzbeauftragte
Max-Born-Straße 4
22761 Hamburg
E-Mail: datenschutz@luther-lawfirm.com

7. Beschwerderecht

Wenden Sie sich mit Fragen, Anregungen und Kritik gerne an uns. Sie habe auch das Recht, sich bei der für uns zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren:

Freie und Hansestadt Hamburg
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Prof. Dr. Johannes Caspar
Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg
Tel.: 040 / 428 54 - 4040
Fax: 040 / 428 54 - 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

8. Gesetzliche oder vertragliche Vorschrift für die Bereitstellung von Daten

Sie sind weder gesetzlich noch vertraglich dazu verpflichtet, uns Ihre Daten bereitzustellen. Bitte be-achten Sie aber, dass die Bereitstellung einiger Daten aber erforderlich ist, um unsere auf der Webseite angebotenen Dienste für Sie zu erbringen. Wir benötigen z.B.
• Ihre IP-Adresse sowie Daten zu dem von Ihnen eingesetzten Endgerät, um diese Webseite in Ihrem Browser anzuzeigen,
• Ihre E-Mail Adresse, wenn Sie Pressemitteilungen von uns erhalten möchten,
• Ihre Telefonnummer, wenn Sie Neuigkeiten per WhatsApp von uns erhalten möchten und
• Ihre Bewerbungsunterlagen, wenn Sie sich bei uns bewerben möchten.
Sie können sich entscheiden, uns keine Daten von Ihnen bereitzustellen, indem Sie diese Webseite nicht besuchen und insbesondere die weiteren Dienste auf unserer Webseite nicht nutzen.

9. Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir verzichten auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

10. Änderungen

Wie behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Etwaige Änderungen werden durch Veröffentlichung der geänderten Datenschutzerklärung auf unserer Webseite bekannt gemacht. Soweit nicht ein anderes bestimmt ist, werden solche Änderungen sofort wirksam. Bitte prüfen Sie daher diese Datenschutzerklärung regelmäßig, um die jeweils aktuellste Version einzusehen.
Zuletzt aktualisiert im Dezember 2017