12.11.2019 Facts

Nach den Unter­su­chungs­er­geb­nis­sen des CDC: Reemts­ma bestä­tigt, dass myblu Pro­duk­te kein Vit­amin-E-Ace­tat ent­hal­ten.

Die US-amerikanischen CDC (Centers for Disease Controls) haben Proben der Lungenkrankheitsopfer untersucht und Vitamin-E-Acetat in 100 Prozent der Fälle identifiziert.

Vitamin-E-Acetat ist kein Inhaltsstoff der myblu E-Zigaretten-Liquids – und ist es auch nie gewesen. Alle myblu Produkte, ihre Inhaltsstoffe wie auch der erzeugte Dampf werden vor Herstellung und Verkauf einer gründlichen wissenschaftlichen Bewertung unterzogen. Keines der myblu Produkte enthält Vitamin-E-Acetat, THC, Mineralöl oder tierisches Fett.
Verbraucher sollten darauf achten, dass sie ihre Vaping-Produkte von renommierten Marken und den Händlern ihres Vertrauens (on- wie offline) erwerben, und sicherstellen, dass die Produkte ordnungsgemäß versiegelt, verpackt und etikettiert sind.

Geschlossene Pod-basierte Vapingsysteme wie myblu bieten die beste Sicherheit, dass sich die Inhaltsstoffe sowie das erzeugte Aerosol im Rahmen geregelter Standards bewegen.